top of page

FREI


„Ich weiß, dass ich dich nicht brauche, aber ich möchte dich dabei haben.“


So frei, mit dieser Intention, sollte jede Schwangere in ihre Geburt eintauchen können.

Unter der Geburt Unterstützung zu erfahren, darf als persönliche Präferenz gesehen werden und nicht als eine physiologische Notwendigkeit. Sei dir dessen bewusst.

Ich bin mit diesem Gefühl in meine zweite Geburt gegangen und bin so kraftvoll daraus empor gekommen.


Diese Freiheit in dir zu spüren, diese Selbstermächtigung, wünsche ich dir von Herzen.


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

MEDIEN

PLAYLIST

HAUSGEBURT

Comentarios


bottom of page